Zur Partnerschaft

WIR! freuen uns auf Ihr Mitwirken

Wo geht es hin

Die Region „Elbtal Sachsen“ soll als Zentrum des regionalen Bündnisses für Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft von Faserverbundwerkstoffen eine Modellregion bilden und Abnehmer für kohlenstoff- und glasfaserverstärkte Werkstoffabfälle für Sachsen und angrenzende Gebiete sein.

Seien Sie Teil des Bündnisses. Stellen Sie sich mit uns gemeinsam den Herausforderungen in Hinblick auf den nicht mehr zu vermeidenden Umgang mit Faserverbundwerkstoffen. Lassen Sie uns gemeinsam die Region „Elbtal Sachsen“ in eine wirtschaftlich widerstandsfähige Zukunft führen.

Unser Projekt startet zum 01. September 2021.*

Das Projekt wird in den ersten sechs Jahren mit Fördermittel unterstützt, wovon bis zu acht Millionen Euro allein in den ersten drei Jahren und voraussichtlich nochmals acht Millionen Euro in der zweiten Phase des Projektes bereitgestellt werden können.*

* Bewilligung des zum Mai 2021 eingereichten Konzeptes vorausgesetzt.

Ihre Daten

Wir suchen engagierte und sich dem Wandel der Zeit stellenden Institutionen sowohl in den einzelnen Bereichen des Stoffkreislaufes von Faserverbundwerkstoffen als auch entlang der Anknüpfungspunkte und Querschnittsthemen.

Bitte teilen Sie uns mit, wer Sie sind. Im Anschluss werden wir uns mit Ihnen persönlich in Verbindung setzen.

Wort- und Bildmarke*

Ich habe die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen*